"Gemeinsam die Dinge anders angehen!"

Diese Fördergelder und Zuschüsse stehen Ihnen zur Verfügung. 

Auszug aus dem Verzeichnis der Vergabemittel der EU-Stellen laut Amtsblatt EU für 2016 vom 24.02.2016; Angaben in € Mrd. 

Landwirtschaft                                            € 61,300   

Regionalpolitik/Stadtentwicklung             € 35,900

Beschäftigung/Soziales/Integration         € 12,900

Forschung/Innovation                               €   5,800

Mobilität                                                      €   4,200

Migration/Inneres                                      €   3,200

Bildung/Kultur                                            €   2,880

Kommunikation und Technologien            €   1,800

Energie                                                        €   1,500

Gesundheit/Soziales                                   €   0,570

Umwelt                                                        €   0,448

Direkte Forschung                                       €   0,396

Kommunikation                                           €   0,203

Klimaschutz                                                 €   0,137

 

Insgesamt verfügt die Europäische Union über rund 3.000 Programme und Maßnahmemöglichkeiten! Auszugsweise sind nachfolgend einige Programme, Themen und Spezialfonds genannt:

Thema: Wettbewerbsfähigkeit für Wachstum und Beschäftigung

Ziele:

  • Verbesserung der reginalen Wirtschaft und Infrastruktur
  • Verbesserung von Forschung und Innovation
  • Ausbau der Bildungssysteme und Förderung der Beschäftigung, allgemeine und berufliche Bildung, lebenslanges Lernen, Jugend und Sport
  • Schaffung eines digitalen Binnenmarktes, Verkehr, Telekommunikation, Energie
  • Förderung von erneuerbaren Energien und Energieeffizienz
  • Energieprogramm zur Konjunkturbelebung
  • Modernisierung des Verkehrssektors, Ausbau und Modernisierung von Verkehrsnetzen, Infrastruktur
  • Verbesserung der unternehmerischen Rahmenbedingungen, insbesondere für kleine und mittlere Unternehmen (KMU)

 

Thema: Wirtschaftlicher, sozialer und territorialer Zusammenhalt

Ziele:

  • Verringerung der Unterschiede im Entwicklungsstand der verschiedenen Regionen durch die Umstrukturierung von Industriegebieten mit rückläufiger Entwicklung
  • Förderung von grenzüberschreitender, transnationaler und interregionaler Zusammenarbeit
  • Stärkung des wirtschaftlichen und sozialen Zusammenhalts

EFRE: Europäischer Fonds für regionale Entwicklung

ELER: Europäischer Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums

KF: Köhäsionsfonds

ESF: Europäischer Spezialfonds

ENI: Europäisches Nachbarschaftsinstrument für grenzüberschreitende Zusammenarbeit

EHAP: Europäischer Hilfsfonds für die am stärksten Benachteiligten (materielle Unterstützung - Weg aus der Armut)

 

Die Deutsche Sachwert Kontor AG führt Sie als Auftraggeber/Dienstherr nach einem standardisierten Verfahren aktiv und professionell durch den "EU-Förderdschungel" und das umfangreiche EU-Formular- und Dokumentationswesen.